Bergwerk-Abenteuerwanderung Gruobas Ursera


Geführte Besichtigung zu den Erzstollen Gruobas / Ursera bei Ausserferrera


Der Exkursionsleiter führt Sie über einen steilen Waldpfad von der Schmelzi in Ausserferrera zu den stillgelegten Erzstollen. Diese werden gemeinsam besichtigt und erforscht. Dort findet man heute noch blau-grüne Kupfererze.

 

Durchführung

Juli und August, jeden Freitag

 

Weitere Führungen auf Anfrage. 

 

Treffpunkt/Dauer

10.10 Uhr PostAuto-Haltestelle Schmelzi/Ferrera

16.00 Uhr Rückkehr nach Andeer

 

Kosten

CHF 25.- (Kinder 6-16 Jahre: CHF 10.-)

 

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe, Windjacke und Kleidung welche schmutzig werden darf. Lunch und Getränke.

 

Anmeldung und Information

Bitte bis 17 Uhr am Vorabend bei Viamala Tourismus anmelden.

Gästeinformation Viamala

+41 (0)81 650 90 30, info@viamala.ch

www.viamala.ch

Liebe Gäste

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Stollen teilweise einsturzgefährdet sind. Aus diesem Grund raten wir vom Verein Erzminen Hinterrhein ab, diese auf eigene Faust zu betreten.

Die Standortgemeinde wie auch wir vom Verein lehnen jegliche Haftung ab!

Bitte tragen Sie Sorge zu dieser historischen Anlage, damit sie auch den kommenden Generation erhalten bleibt.

 

Unten sehen Sie einen alten Plan von 1750 und Pläne von 2015 welche mit einem modernen 3D Scanner aufgenommen wurden.

Leider konnte im Winter 2015-16 ein Teil der Holzstützen im Rebasso Stollen, dem Druck der Steinmassen nicht mehr standhalten. Die Steinmassen liegen nun auf einer Holzkonstruktion über einem mit Wasser gefüllten Schacht. Es ist zu befürchten, dass diese Konstruktion unter dem Druck der Steinlast ebenfalls nachgibt.